Kimme Hege Uberti 1860/66


Kimme Hege Uberti 1860/66

Zur Zeit nicht lieferbar

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
49,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Durch den dicht am Systemkasten befindliche Schwalbenschwanz war es bis her nicht möglich eine Höhenverstellbare Kimme zu verbauen.

Dadurch dass das Kimmenblatt direkt über dem Schwalbenschwanz sitzt ,sind alle Platzprobleme gelöst.

Die Kimme hat gegenüber der original Buckhorn Kimme mehrere Vorteile zum ersten kann man den Zielfehler ( hoch - oder tiefstehendes Korn) viel besser erkennen und zweitens ist durch das ca. 20mm breite Kimme-Blatt das verkannten der Waffe eindeutig zu erkennen.

Zur Kimme gehören die 3 Verstellkeile, mit diesen Keilen kann man eine wesentlich feinere Höheneinstellung tätigen als mit dem Original. (0.2mm Stufen) .

Ein wesentlicher Vorteil, der Keile liegt darin das sich die Höheneinstellung auch bei Waffen mit etwas mehr Rückschlag nicht verstellen kann.

Die Kimme hat einen 3/8 Zoll Schwalbenschwanz der Standard ist auf allen Unterhebelgewehren.

Der Schwalbenschwanz, Kimme-Ausschnitt und die Verstellkeile haben eine Maßhaltigkeit von +- 0,01mm

Sie können die Kimme auch mit Korn bekommen Preis bitte per Mail anfragen.

Weitere Informationen finden sie in der DWJ Ausgabe 05/13 und 11/2013 in einem ausführlichen Bericht.

Auf Wunsch kann ich Ihnen eine Rechnung mit MwSt ausstellen

 

Sollten Sie aus der Nähe von Kaiserslautern sein, kann ich Ihnen die Montage der Visierung und das Einschießen der Waffe auf dem Schießstand anbieten.                                                                                                                                            

Dieser Service ist für meine Kunden kostenlos !!!

Unter gewissen Umständen kann ich auch zu Ihnen auf Ihren Heimstand kommen, um dort die Montage zu übernehmen.

Diese Kategorie durchsuchen: Kimme für Unterhebelgewehr